Bohnenpfanne mit Rinderlende

Zutaten (für 2 Personen):

  • 300 g Rinderlende
  • 1 EL Olivenöl
  • 300 g grüne Bohnen
  • 250 g Cocktailtomaten halbiert
  • 2 Schalotten gehackt
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 EL Bohnenkraut (gehackt)
  • nach Belieben etwas Thymian
  • nach Belieben ein halber Suppenwürfel
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen scneiden. Die Bohnen Waschen, putzen und nach Belieben halbieren. Wasser mit einem Suppenwürfel (oder einfach Salz) zum Kochen bringen und die Bohnen 10 min darin kochen.

Olivenöl erhitzen und das Fleisch von jeder Seite 5 min anbraten. In der gleichen Pfanne, die Schalotten und den Knoblauch anbraten bis die Zwiebeln etwas Farbe angenommen haben. Die Bohnen und Tomaten (halbiert!) dazu geben und 10 min dünsten. Mit Salz, Pfeffer und falls man möchte, Thymian abschmecken. Das Fleisch dazu geben und mit Bohnenkraut würzen und alles nochmal kurz warm werden lassen.

Mit Feldsalat und Knoblauchbrot oder Pita servieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *