Haferflocken-Muffins

Zutaten (12 Muffins):

  • 1 Tasse griechischer Joghurt (der fettarme funktioniert sehr gut, man muss nicht unbedingt den 10% Fett nehmen)
  • 2 reife Bananen
  • 2 Eier
  • 2 Tassen Haferflocken
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 Tasse gehackte Walnuesse (oder mehr wenn man lustig ist)

Zubereitung:

Den Ofen auf 200 Grad Celsius vorheizen. Alles mischen ausser den Walnuessen und am besten mit einem Kartoffelstampfer bearbeiten (oder natuerlich mit dem Mixer). Die Walnuesse reinmischen. Die Papierförmchen mit Pflanzenöl einsprühen und den Teig einfüllen. 15 -20 min backen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *