Vegetarische Pita

Füllung für 6 Pitas:

  • 1 1/2 Tassen gefrorene Bohnen
  • 1 grüne Paprika in kleine Würfel geschnitten
  • 1/2 Zwiebel gehackt
  • 1 Knoblauchzehe gehackt
  • 300g Tomatenpaste
  • 1 TL Olivenöl
  • 1/2 Tasse Spinat gehackt
  • 2 EL Frischkäse
  • 2 EL Joghurt
  • 80 g Schafskäse in kleine Würfel geschnitten
  • 6 TL Hummus
  • 6 grosse Salatblätter
  • Oregano, Basilikum, Salz und Pfeffer
  • 6 Vollkornpitas

Zubereitung:

Knoblauch und Zwiebel anbraten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, Paprika, Bohnen und Spinat dazugeben und anbraten bis das Gemüse knackig ist. Tomatenmark unterrühren und die Hitze niedrig drehen. Joghurt und Frischkäse unterheben bis der Käse geschmolzen ist. Von der Platte nehmen und Feta unterrühren. 10 Minuten ziehen lassen.

Derweil Salat klein schneiden und Pitas in der Mikrowelle aufwärmen. Auf jede Pita ein Teelöffel Hummus verstreichen, Salat darauf verteilen und einen Kochlöffel voll Füllung draufgeben. Zusammenrollen (wenn es noch geht).

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *