Quinoa-Pfanne

Zutaten (4 Personen):

  • 2 Tassen Quinoa (am besten 1 Tasse braun, 1 Tasse weiss)
  • 2 grüne Paprika
  • 2 grosse Süsskartoffeln
  • 1 Karotte in kleine Würfel geschnitten
  • 1/2 Tasse Erbsen (optional)
  • 1/2 Tasse Maiskörner
  • 1 Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 EL Curcuma
  • 1 TL Cumin
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 1.5 Tassen Gemüsebrühe
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 2 TL frischer Koriander gehackt

Zubereitung:

Quinoa nach Packungsanweisung kochen, typischerweise 1 zu 1 mit Wasser. Das Pflanzenöl erhitzen, die Knoblauchzehen reindrücken und den Rest von den Gewürzen darin vermischen und alles zusammen erhitzen.  Derweil die Süsskartoffeln in 3 x 3 cm Würfel schneiden und scharf anbraten. Zudecken und bei mittlerer Hitze 10 min ziehen lassen. Das restliche Gemüse dazugeben und weitere 10 min ziehen lassen. Am Ende die Brühe hineinschütten und bei mittlerer Hitze köcheln lassen bis fast alles eingezogen ist und die Kartoffeln durch sind. Gekochte Quinoa hineinmischen und bei geschlossenem Deckel und ausgeschaltetem Herd etwa 5 min ziehen lassen. Schmeckt sehr gut mit asiatischer süsser Chilli Sosse zum dippen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *