Vollkorn-Brot

Nachdem ich immer mehr eine ordentliche Kruste auf dem Brot vermisse und jetzt auch endlich einen Pizza-Stein hab, dachte ich, ich probier das mal mit dem Brotbacken. Dazu habe ich ein ganz simples Hefeteigreizept hergenommen für den Anfang.

Zutaten:

  • 1 1/2 TL Trockenhefe
  • 1 EL Zucker
  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • 125 ml lauwarme Milch
  • 1 kg Vollkornmehl
  • 1 EL Salz

Zubereitung:

Hefe, Zucker und 3 EL Mehl mischen und 20 Min. gehen lassen, bis die Hefe Blasen wirft. Den Rest vom Mehl einrühren, ebenso das restliche Wasser und die Milch und gut durchkneten. Den Teig mit einem feuchten Tuch bedecken und gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat (das dauert ca. 45-60 Min.). Auf einer bemehlten Oberfläche den Teig nochmal durchkneten, wenn er zu trocken ist, mit etwas Wasser benetzen. Das Tuch von vorhin mit Mehl bestäuben. Den Teig zu einer Kugel formen und in das Tuch einschlagen. Nochmal 40 Min. ruhen lassen, derweil den Ofen mit dem Pizzastein auf 200 Grad Celsius vorheizen. Die Teigkugel auf den Pizzastein legen (Achtung nicht anfassen, sehr sehr heiss!) und ca. 30 Min. backen. Dabei alle 10 Min. mit kaltem Wasser benetzen, das macht die Kruste knackig. Falls das Brot noch nicht dunkel genug ist bis dahin, noch 10 Minuten dazu geben. Alternativ kann man auch den Ofen ausschalten falls das Brot zu dunkel wird und es auf dem Stein fertig backen lassen. Warm geniessen.

One thought on “Vollkorn-Brot

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *