Nuss-Sahne-Torte

Wenn euch die Lust nach einer Kalorienbombe verzehrt ist diese Torte das richtige!

Zutaten für den Biskuitboden:

  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 65 g Mehl
  • 65 g gemahlene Nüsse (Mandel, Haselnüsse oder Walnüsse)
  • 3-4 EL Nusslikör
  • 200 g Himbeermarmelade

Zutaten für die Füllung und die Dekoration:

  • Haselnusskrokant
  • 100 g gehackte Haselnüsse
  • 1 EL Zucker
  • 800 g Sahne

Zubereitung:

Den Backofen auf 175°C vorheizen und eine 20 cm oder 18 cm ø Backform mit Backpapier auslegen.

Die Eier trennen und das Eigelb mit dem Zucker weiß-schaumig schlagen. Anschließend das Mehl mit dem Backpulver mischen und über die Eigelbmasse sieben. Eiweis steif schlagen, zusammen mit den Nüssen zu der Eigelb-Mehl-Masse geben und alles vorsichtig unterheben. Den fertigen Teig in die Form füllen und ca. 30 min backen (abhängig vom Backofen also besser beobachten). Den Biskuitteig abkühlen lassen und anschließend aus der Form lösen. Mit einem großen, breiten Messer den Kuchen dreimal waagrecht durchschneiden.

IMGP6143

Nun die Böden mit Likör beträufeln. Kann ruhig etwas mehr sein, damit man es später herausschmeckt 🙂

Anschließend, 400 g Sahne aufschlagen und mit dem Zucker mischen. Die Haselnüsse unterheben. Die restliche Sahne ebenfalls aufschlagen jedoch nicht mit den Nüssen mischen.

Ein Boden nun zurück in die Kuchenform legen und mit Himbeermarmelade bestreichen. Eine Schicht Haselnusssahne darüberstreichen. Den nächsten Boden drauflegen und wieder mit Marmelade und Sahne bestreichen. Wenn alle Böden geschichtet sind die ganze Torte mit der normalen Sahne bestreichen.

IMGP6166

IMGP6176

Mit einem Spritzbeutel die Torte dekorieren und mit Haselnusskrokant bestreuen.

IMGP6195

Guten Appetit 🙂

 

 

One thought on “Nuss-Sahne-Torte

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *